Was ist häusliche Gewalt?

“Häusliche Gewalt bezeichnet die Gewalt zwischen erwachsenen Beziehungspartnern und umfasst:
Physische Gewalt (z.B. Schlagen, Treten, Würgen, Essensentzug, Einsatz von Waffen)
Psychische Gewalt (z.B. Schlafentzug, permanente Beschimpfungen und Erniedrigungen, Kinder als Druckmittel einsetzen, Drohungen wie z.B. die Kinder wegzunehmen, zu entführen oder umzubringen, Todesdrohungen gegen die Frau, sie für verrückt erklären)
Sexualisierte Gewalt (z.B. Zwang zu sexuellen Handlungen, Vergewaltigung)
Soziale Gewalt (z.B. Einsperren, Kontaktverbote, soziale Isolierung)
Ökonomische Gewalt (z.B. Entzug von Sozialhilfe, von Haushaltsgeld,Verbot der Erwerbstätigkeit)

Meist werden mehrere dieser Gewaltformen vom Täter eingesetzt. Erfahrungsgemäß befinden sich die betroffenen Frauen in einem Abhängigkeitsverhältnis, aus dem sie sich nur sehr schwer befreien können. Hier sind in besonderer Weise Migrantinnen mit ungesichertem Aufenthaltsstatus betroffen, die im Falle einer Trennung von ihrem misshandelnden Partner befürchten müssen, ohne ihre Kinder in ihr Herkunftsland ausreisen zu müssen. Darüber hinaus  besteht  die Gefahr der Eskalation von Gewalt. Versuchen Frauen, sich von dem Misshandler zu trennen, steigt die Gefahr, Opfer eines Tötungsdeliktes zu werden für sie um das Fünffache (vgl. Crawfoed/Gartner, 1992, zit. in Egger u.a., 1995).”

Auszug aus “Begleiteter Umgang bei häuslicher Gewalt” S.2
Herausgeber: BIG – Berliner Interventionszentrale bei häuslicher Gewalt
http://www.gewaltschutz.info/download/BeglUmgang.pdf

Autor: AntiMissbrauch

Ich engagiere mich für die Verbesserung des Schutzes der Kinder und Frauen vor sexuellem Missbrauch und häuslicher Gewalt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s